Alter schütz vor Schönheit nicht

Hautregeneration

natürlicher Hautaufbau für jugendliche Ausstrahlung

natürlicher Hautaufbau für jugendliche Ausstrahlung

Natürliche Regeneration der Haut durch

  • zytoplasmatische Antifaltentherhapie
  • Gabe von Vitaminen und Mineralien
  • Aktivierung der Östrogen-Produktion
  • moderate Bewegung

Was ist Hautregeneration?

Hautregeneration kann sehr viel mehr kann als Falten „weg zu spritzen“.
Behandelt wird die Haut in Ihrer Gesamtheit, dass heißt neben den Hautzellen werden auch die Muskeln und das Bindegewebe mitbehandelt. Das Gesicht besteht ja nicht nur aus Haut und Knochen, wir haben Gesichtmuskulatur und die sind von Bindegewebe umgeben. Um eine nachhaltige und natürliche Verjüngung der Haut zu erreichen, müssen alle Gewebearten unterstützt werden, denn was nützt eine straffere Haut, wenn die Muskeln erschlafft sind oder das Bindegewebe nicht mehr elastisch und durchlässig ist?

Schönheitsverfahren oder Therapieverfahren?

Wenn ein Mensch auf Grund von Narben oder Falten leidet, sich nicht mehr in seiner/ihrer Haut wohl fühlt, dann kann sich eine Regenerationstherapie für die Haut auf die seelische und auch körperliche Gesundheit positiv  auswirken. Ich wende als Hautregenerationsverfahren das Biolifting nach Prof. Rothschild an. Biolifting ist eine Weiterentwicklung der bis Anfang 2000 verwendeten Frischzelltherapie. Der Unterschied ist, dass bei der Frischzelltherapie ganze Zellen injiziert wurden, beim Biolifting jedoch nur die bioaktiven Substanzen der Zellen. Der Vorteil des Biolifting liegt darin, dass allergische Reaktionen, wie sie bei der Frischzelltherapie auftraten, bisher noch nicht aufgetreten sind.

Wie ist der Therapieverlauf?

Jede Therapie beginnt mit einer Entschlackung. Das gewährleistet, dass die wertvollen bioaktiven Substanzen ihren Weg in die Zelle finden und ihre volle Wirkung entfalten können.

Danach beginnt die eigentlich Injektionstherapie von aufeinander abgestimmten bioaktive Molekülen, die für die Wiederherstellung und Regulation der Haut verantwortlich sind. Gewonnen werden diese aus jungen, gesunden tierischen Zellen. Diese Substanzen regen die Zellaktivitäten wieder an.

Oft liegt auch ein Mangel an Spurenelementen, Vitaminen oder Enzymen vor. Ein Grund kann sein, dass freie Radikale vermehrt vorhanden sind. Ursache kann Stress, zu wenig Bewegung an frischer Luft aber auch der Mangel an Vitaminen, Mineralien, Enzymen, Spurenelementen sein. Freie Radikale beschleunigen außerdem den Hautalterungsprozess.  Durch gezielte Gabe dieser Mittel und zum Abbau der freien Radikale unterstütze ich die Biolifting-Therapie. Nur so kann eine optimale und nachhaltige Hautregeneration erreicht werden

Aufwände für die Therapie

Die Therapie besteht aus zehn Behandlungen und kosten 2840,00 Euro.

Da biologische Regenerationsprozesse angestoßen werden, ist der bestmögliche Effekt ca. 4 Wochen nach Therapieende erreicht.