Myers Cocktail – Infusion für höchste Ansprüche?

In letzten Jahren hat Myers Cocktail seine sehr hohe Beliebtheit beibehalten.  Einst wurde er entwickelt von dem Arztes J. Myers (Baltimore/USA) als Managercocktail für  Sportler und Künstler*.  Die Infusion wird präventiv vor und/oder nach besonders stressigen Phasen verabreicht und besteht aus hochwertige Vitamin- und Spurenelementen.  Basierend auf der Rezeptur des  wird dieser Intravenöse Cocktail als modifizierte Rezeptur, ausgerichtet auf ihre speziellen Bedürfnisse, verabreicht.

In meiner Praxis wird nur auf Grundlage einer gründlichen Anamnese, die ihre aktuelle Lebenssituation beeinhaltet und/oder von Laborwerten der Myers Cocktail verabreicht.

Wann Myers Cocktail ?

  • zur kurzfristigen (Wieder-)Herstellung der Leistungsfähigkeit nach Stress
  • vorbeugend in der kalten Jahreszeit
  • verzögerter Genesungszeit
  • allgemeiner Erschöpfung
  • vor großen Herausforderungen wie Wettkampf/Prüfung, wichtigen Verhandlungen
  • persönlicher starker Belastung wie Pflege von Angehörigen.

Inhaltsstoffe

Vitamin C –  Immunsystemstärkend, bindet freie Radikale
Magnesium – Das Salz der Ruhe, wichtiger Co-Faktor im Zellstoffwechsel
B-Vitamine –  stoffwechselfördernd, stimmungsaufhellend, auch wichtig für Schleimhäute und Blutbildung
Calcium kann auf Wunsch mit gegeben werden.

 

Kontraindikation für Myers Cocktail

Bei Krebserkankungen kann die Gabe von B-Vitaminen zu einem Zellwachstum führen. Deshalb können Krebserkrankte, die noch nicht als geheilt gelten, Myers Cockteil nicht erhalten.

Da der Körper aber gerade nach einer Operation, Chemo-Therapie oder Strahlenbehandlung erarbeite ich mit Ihnen in einer Anamnese und auf der Basis ihrer Laborwerte einen individuellen Cocktail für Sie, der ihren Körper und ihr Immunsystem stärkt, Energie und Lebensfreude in ihr System bringt, den Körper beim Entgiften unterstützt und zur allgemeinen, schnelleren Revitalisierung beiträgt.

Kosten

Da ich meine Patienten individuell behandele und den hochmöglichen Nutzen erreichen möchte, setze ich selten den „Myers Cocktail“ ein. Sie erhalten genau die Vitamine und Mikronährstoffe, die Ihr Körper im Moment braucht um Selbstheilung anzuregen, ihr Immunsystem zu stärken oder die Leistungsfähigkeit zu steigen.

Die Kosten belaufen sich daher auf 75 € pro Infusion.

Häufigkeit der Anwendung

Präventiv wird die Infusion in meiner Praxis üblicherweise einmal monatlich verabreicht. Nach besonderen Herausforderungen oder nach schweren Krankheitsverläufen  hat sich eine wöchentliche Gabe über 3 – 5 Wochen bewährt.