Nano Phosphatidylcholin mit DLCP

 

Die Vitabalance-Kur mit den natürlichen Bestandteilen

 

• hochwertige Glycyrrhizinsäure aus der Süßholzpflanze
• PPC (Nano Phosphatidylcholin) aus der Sojabohne

 

Nachlassende Flexibilität und Durchlässigkeit der Zellwände ist ein ganz natürlicher Prozess des Alterns, kann aber auch diverse andere Ursachen haben. Meist sind es freie Radikale oder der Einbau von ungesättigten Fettsäuren, die die Zellwände schädigen. Die Folgen ist eine Abnahme der Zellleistung und unzureichende Nachbildung von wichtigen Bausteine für die Zellwände.

 

Mit der neuen Rezeptur Nano Phosphatidylchlorin 500 mit DLPC

 

„Nahezu 2.000 experimentelle und klinische Studien belegen seine Wirksamkeit, insbesondere bei Erkrankungen der Leber und Atherosklerose und Stoffwechselstörungen wie der Dyslipidämie bis hin zur Steigerung der Ausdauerleistung und Verlangsamung von Alterungsprozessen.“ (Portal Viktoria Apotheke)

Mit der Infusionen werden dem Körper notwendigen Bausteine zugeführt, mit deren Hilfe die Zellwandregeneration unterstützt wird. Die Elastizität und Struktur der Zellmembran hat großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit unserer Körperzellen. Mit zunehmenden Alter lässt die Funktionalität der Zellmembran nach. Das wird auch begünstigt durch Umweltfaktoren, ungesunder Ernährung, Diabetes mellitus, Einnahme von Medikamenten und Drogen,  Bewegungsmangel genau wie Leistungssport und lang anhaltenden Stressphasen, in denen es keine Möglichkeit einer umfassenden Erholung gibt.

Nano Phosphatidylchlorin 500 mit DLPC zählt zu den Membrantherapeutikum der Zellwände und Mitochondrien. Aktuelle Empfehlung für den Einsatz von Nano Phosphatidylchlorin gem. Prof. Gundermann sind

  • Leberschutz und Leberzelltherapie
  • „Entgiftung“
  • Fettstoffwechselstörungen und Arteriosklerose
  • rheumatischen Erkrankungen
  • gastrointestinalen Entzündungsprozessen
  • Stress und Burn-out Syndrom
  • Schutz  vor  freien  Radikalen
  • einige Hauterkrankungen
  • metabolischen Syndrom
  • Unterstützung bei neurologischen Erkrankungen wie Morbus Alzheimer
  • Tinitus
  • koronaren Herzerkrankungen
  • Merk- und Konzentrationsstörungen
  • Verbesserung der Fertilität
  • mangelnder Ausdauerleistung

 

Ablauf der Vita-Balance-Kur

Nach einem Erst-Gespräch und einer Analyse der Blutwerte (gerne können Sie ihre vorhandenen Laborwerte zum Erst-Gespräch mitbringen) besprechen wir ob und in welchem Umfang eine Vita-Balance-Kur für Sie geeignet ist.

Als Optimum haben sich gemäß Studienlage 10 Infusionen in relativ kurzem Abstand bewährt, dass heißt 2 – 3 mal wöchentlich in einem Zeitraum von 4 Wochen. Die Laufzeit einer Infusion beträgt 20 bis 40 Minuten. Eine spürbare Verbesserung stellt sich oft nach der vierten Infusion ein.

Weitere interessante Informationen finden Sie in dem Interview  mit Prof. Dr. Dr. K.J.Gundermann zu Nano-Phosphatidylcholin

Preis pro Infusion: 165 €

 

Studienlage

In mehr als 1000 experimentellen und klinischen Studien konnte die Wirksamkeit von PCC belegt werden. Die Studien wurden im Zusammenhang bei Erkrankungen der Leber, Atherosklerose und Stoffwechselstörungen wie Diabetes durchgeführt*.  GLY ist bekannt durch den Einsatz zur Behandlung der chronischen Hepatitis C und in den Richtlinien der „Asian Pacific Asociation for the Study of the Liver“ aufgeführt. PPC und GLY wirken synergistisch, das belegt beispielhaft die Studie von E.G. Manzhalii aus dem Jahre 2019.

_____________

*Lesen Sie auch online unter:  Global Network ein internationales Ärztenetzwerk mit 2000 Mitgliedern aus 64 Ländern