Die aktuellen Themen sind:

 

Muskelverspannungen und Emotionen

Muskelverspannungen können neben einseitiger Belastung und fehlender Bewegung auch emotionale Ursachen haben. Erfahren Sie in meinem Artikel mehr zu dem Zusammenhängen von Muskeln und Emotionen        hier weiterlesen!

Psycho-Neuro-Immunologie

Liebe und Glück beeinflussen unser Immunsystem. Laut Prof. Schubert von Insbrucker Universität sind eine positive psychische Befindlichkeit und gute zwischenmenschliche Beziehungen entscheidend für ein starkes Immunsystem. Einsamkeit und Ängste belasten es und fördern Infekte.  hier weiterlesen!

Nervensystem, Emotionen und Verdauung

Unser Bauch spielt eine zentrale Rolle in der Verbindung von Nervensystem, Emotionen und Verdauung. in diesem Artikel erfahren Sie, wie der Darm Ihre Lebensenergie, Gedanken und Gefühle beeinflussen kan und warum Probiotika nur gezielt eingesetzt werden sollten                      hier weiterlesen!

Rezeptvorschlag – Spargel mal anders servieren!

Ohne Frage, Spargel ist ein super gesundes Gemüse. Vorsichtig müssen Menschen mit Gicht und einem erhöhten Harnsäurespiegel sein. Probieren Sie vorsichtig, wieviel Spargel Ihnen gut tut. Es ist aber längst umstritten, dass Spargel wirklich einen Gichtanfall auslösen kann.    hier zum Spargelrezept 

 Neues aus der Praxis

mit diesem Newsletter möchte ich Sie heute darüber informieren, dass ich mich nach langjähriger Tätigkeit als Heilpraktikerin entschlossen habe, die Praxis zum 1. Juli 2024 an meine geschätzte Nachfolgerin, Frau Sabrina Klose, zu übergeben.

Diese Entscheidung ist mir nach reichlicher Überlegung leicht gefallen, da Frau Klose hervorragend als meine Nachfolgerin geeignet ist. Sie wird meine Angebote wie Infusionen, Aufbaukuren, Neuraltherapie und Blutegel-Therapie weiterführen. Aufgrund der rechtlichen Unsicherheiten rund um die Eigenblutbehandlung wird Frau Klose stattdessen die Ohrakupunktur bei Allergien einführen, eine Methode, die erstaunlich gute Ergebnisse erzielt und viel Linderung bringt.

Das bedeutet aber nicht das Ende meiner beruflichen Aktivitäten.

Ganz im Gegenteil, ich plane, ein neues Kapitel zu beginnen. Mit meinen vitalen 62 Jahren werde ich mich zukünftig verstärkt dem seelischen Coaching und der Tätigkeit als Vagus-Trainerin widmen. Ich plane, die bewährte Körperarbeit nach Marion Rosen wieder anzubieten und in den Mittelpunkt meiner Tätigkeit zu stellen. Darüber hinaus nutze ich diesen Sommer, um ein eigenes Konzept zum Vagus-Training basierend auf der Polyvagal-Theorie nach Porges zu entwickeln. Ab Januar 2025 plane ich, sowohl Kurse als auch individuelles Coaching anzubieten. Die wissenschaftlichen Fortschritte im Bereich des Vagusnervs sind bedeutend. Dabei sehe ich es als einen Vorteil, meine langjährige Erfahrung und das erworbene Wissen als Heilpraktikerin mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Polyvagal-Theorie zu verknüpfen.

Berlin, den 1. Juni 2024

  Ihre   Heike Hessler

P.S. Wenn Sie über einen die kommenden Newsletter informiert werden möchten, können Sie sich gerne Mail anmelden. Mit der Anmeldung willigen Sie dem Erhalt der Newsletter zu. Dieser kann selbstverständlich jederzeit abgemeldet werden. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner