Darm – Im Fokus Ihrer Gesundheit

 

Spätestens seid dem Buch „Darm mit Charme“ sind funktionelle Störungen der Verdauung glücklicherweise nicht mehr schambehaftet. Auch die Forschung widmet sich zunehmend diesem Thema.

In der Naturheilkunde und alternativen Medizin steht die Darmgesundheit schon lange im Mittelpunkt. Die ältesten Humanbakterien wurden bereits 1918 entwickelt und sind heute unter dem Namen „Mutaflor“ bekannt. Aus der chinesischen Medizin ist das Sprichwort „Der Tod sitzt im Darm“ bekannt.

In meiner Praxis steht der Darm im Mittelpunkt, denn viele gesundheitlichen Beeinträchtigungen finden Ihre Ursache auch im Darm. Besonders bei Hautproblemen und bei Immunschwäche hat es sich bewährt, mit einer Dysbioselenkung, bestehend aus Ausleitung, Unterstützung aller Verdauungsorgane und der Darmflora besteht zu beginnen oder zu ergänzen. Manchmal reicht es aus, seine Ernährung ein bisschen zu verändern und bestimmt Lebensmittel gezielt einzubeziehen oder weniger zu sich zu nehmen. Oft finden ich gemeinsam mit Klient*innen schon im Erstgespräch heraus, wo eine Ernährungoptimierung ohne völligen Verzicht auf die Lieblingsspeise möglich ist. Je nach Symptomen kann ein Atemgastest oder Stuhluntersuchungen hilfreich sein.

Mein Angebot für Sie

  • kostenloses, telefonisches Vorgespräch
  • Erstgespräch
  • Begleitung während der „Darmsanierung“
  • Beauftragung eines Labors
  • Ernährungsberatung
  • Bewegungsstunden

Für diejenigen, die eine weite Anfahrt haben, besteht auch die Möglichkeit via Zoom ein Beratungsgespräch zu führen.

 

Termin telefonisch vereinbaren: 030 40574900  oder